Naust Hunecke und Partner

Im historischen Heyda-Werk in Hagen entstand die als Kombibüro ausgebaute Mietfläche der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Naust Hunecke Iserlohn/Hagen. Die Fassade des Bürohauses mit klassizistischen Gestaltungselementen harmoniert mit dem modernen Innenausbaukonzept, das durch transparente Glaswände und aufwändige Steuerungs- und Klimatechnik geprägt ist.

  • Naust Hunecke und Partner Referenz
  • Naust Hunecke und Partner Referenz
  • Naust Hunecke und Partner Referenz
  • Naust Hunecke und Partner Referenz
  • Naust Hunecke und Partner Referenz
  • Naust Hunecke und Partner Referenz
  • Naust Hunecke und Partner Referenz

Projektdetails

Projektart
Umbauprojekt / „Bauen im Bestand“
Nutzung
Bürogebäude
Anzahl Geschosse
IV-geschossig mit Parkdeck
Flächen
615 m² Mietfläche, 10 Stellplätze
Bauzeit
September 2008 bis Juni 2009
Sonstiges
Denkmalschutz, Kombibürokonzept